Kanal TV – sichere Untersuchung, geringer Aufwand

Mit unseren Kanalkameras unterschiedlichster Bauart inspizieren und durchleuchten wir sämtliche Rohrleitungen ab DN40 und Ihre Kanalrohre bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal. Dabei werden Zustand, Verlauf und etwaige Schäden protokolliert und Ihnen mit dem wirtschaftlich sinnvollsten Sanierungsangebot, in geschlossener oder offener Bauweise, in gebundener Ausführung und digitalisiert auf einem USB-Stick überreicht.

Kanal TV – Kanal- und Rohruntersuchung in Österreich

Die Aufnahmen werden live übertragen, die Ergebnisse fassen wir für Sie in Form von Protokollen und Plänen zusammen. Diese dienen Ziviltechnikern und Planern als Grundlage, daher erhalten Sie unsere Daten auf Wunsch selbstverständlich auch im AutoCAD-Format.

Anhand der Aufnahmen aus dem Rohrinneren stellen wir zuverlässig fest, ob Schäden bestehen (Verschmutzungen, Wurzeleinwuchs, Scherbenbruch) und informieren Sie, ob eine Sanierung nötig und welche Art der Sanierung zielführend ist.

Sie erhalten von uns:

  • Planskizze
  • alle Bilder inkl. Erläuterung und Lage
  • Datenträger mit allen Untersuchungsergebnissen

ROHRMAX® Kanal TV – Anwendungsfälle

Die zuverlässige Kanal-Kamera von ROHRMAX® leistet in vielen Fällen wertvolle Dienste:

  • Kanal-Endabnahmen (etwa bei Neuübernahme von Objekten)
  • optische Überprüfungen auf augenscheinliche Undichtheiten, ggf. Durchführung einer Kanaldichtheitsprüfung
  • Feststellung des Rohr- und Kanalverlaufs (etwa bei Erwerb einer Liegenschaft oder nach Abhandenkommen von Rohr- und Kanalplänen)
  • Zustands- und Verlaufsprotokolle für Rohre, Leitungen, Kanäle
  • Ist-Zustands-Aufnahme (etwa vor Erdarbeiten und Umbauten im Straßenbereich oder auf Nachbargrundstücken)
  • Präventivmaßnahme: Kontrolluntersuchungen als Vorbeugung gegen Verstopfungen

Rufen Sie uns an, unser erfahrenes Team kommt für Arbeiten mit Kanal TV im Bereich unserer acht Standorte in Österreich zu Ihnen.